Internationaler Aufruf für die sofortige Freilassung aller politischen Gefangenen

Foto: Truthout.org, Prisoner, CC BY-NC-ND 2.0

TEILEN
Russland

Internationaler Aufruf für die sofortige Freilassung aller politischen Gefangenen

20.02.2021

Nach der Verhaftung des Oppositionellen Alexei Nawalny Ende Januar gingen in Russland Zehntausende auf die Straßen. Der Staat reagierte mit ausgesprochen harten Repressionen. Dagegen richtet sich ein weltweiter Aufruf von Antikapitalist*innen.

Ende Januar 2021 fegte eine Welle von Massenprotesten durch alle größeren Städte Russlands. Anlass für diese Proteste war die Verhaftung des Oppositionsführers Alexei Nawalny, aber der eigentliche Grund waren die im Lande herrschende enorme soziale Ungleichheit und die politische Entmündigung. Nicht alle, die auf die Straße gingen, waren Anhänger von Nawalny, aber sie alle einte der Wunsch nach sozialem und politischem Wandel, und dass sie das korrupte, autoritäre Regime, das heute in Russland herrscht, satt haben.

Die friedlichen Demonstrant*innen sahen sich mit einer (selbst für Putins Russland) beispiellosen Polizeibrutalität konfrontiert: In wenigen Tagen wurden über 10.000 Menschen verhaftet, viele von ihnen wurden bei der Verhaftung verprügelt. Im Land wurde ein Klima der Angst geschaffen: Student*innen, die an den Kundgebungen teilnahmen, wurden von den Universitäten verwiesen, Lehrer*innen, die mit ihnen sympathisierten, verloren ihre Anstellung, Schüler*innen wurden eingeschüchtert, weil sie ihre politische Haltung zum Ausdruck brachten.

Obwohl wir mit der pro-kapitalistische Ausrichtung von Nawalny nicht einverstanden sind, der sich in diesem Punkt nicht von dem Putin-Regime unterscheidet und keine wirkliche soziale und demokratische Alternative darstellt, fordern wir die sofortige Freilassung von Alexei Nawalny und allen politischen Gefangenen und stehen in Solidarität mit all jenen in Russland, die für soziale und ökologische Gerechtigkeit und demokratische Grundrechte kämpfen.

Dieser Aufruf wurde in Zusammenarbeit mit in Russland lebenden Aktivist*innen und Intellektuellen verfasst. Du willst ihn unterschreiben? Dann schicke eine Mail an: polsolidaritycall@gmail.com.

Argentinien

Nicolás del Caño, Abgeordneter, Partido de los Trabajadores Socialistas (PTS) / Frente de Izquierda y de Trabajadores (FIT)

Myriam Bregman, Abgeordneter PTS/FIT

Martín Mosquera, Professor an der Universidad de Buenos Aires und Redakteur von Jacobin Latin America https://jacobinlat.com/

Nora Ciapponi, Aktivistin, 1973 Vizepräsidentschaftskandidatin der Partido Socialista de los Trabajadores (PST)

Eduardo Lucita, Economistas de Izquierda (EDI)

Australien

Federico Fuentes, Journalist

Mick Armstrong, Socialist Alternative

Susan Engel, Associate Professor, Politics & International Studies

Belgien

Yannis Thanassekos, ehem. Direktor der Fondation Auschwitz (1983 bis 2010)

Eric Toussaint, Doktor der Universitäten Liège und Paris VIII, Sprecher von CADTM international

Mateo Alaluf, Soziologe, emeritierter Professor der Université Libre de Bruxelles (ULB)

Corinne Gobin, Professorin der Université Libre de Bruxelles

Lucien Perpette, ehem. Gewerkschafter FGTB métal, Mitglied der IV. Internationale

Christine Pagnoulle, Université de Liège, ATTAC Liège

Jean-Marie Chauvier, Journalist, ehem. ständiger Korrespondent der Tageszeitung Drapeau Rouge in Moskau

Jean Delval, Éditions du Cerisier

Danièle Ricaille, Éditions du Cerisier

Mauro Gasparini, Gauche anticapitaliste – SAP

Bernard Duterme, Direktor von CETRI – Centre tricontinental

Willy Estersohn, ehem. Journalist

Marianne Rathmès, Mitglied von Attac Liège

Brasilien

Fernanda Melchionna, Bundesabgeordnete der Partido Socialismo e Liberdade (PSOL), Rio Grande do Sul

Roberto Robaina, Mitglied des Stadtrats von Porto Alegre und der Nationalen Leitung der PSOL

Gustavo Seferian, Professor an der Universidade Federal de Minas Gerais, Präsident des Sindicato Nacional dos Docentes das Instituições de Ensino Superior (ANDES-SN)

Israel Dutra, Verantwortlicher für internationale Beziehungen der PSOL

Sâmia Bomfim, Bundesabgeordnete PSOL, São Paulo

Vivi Reis, Bundesabgeordnete PSOL, Pará

David Miranda, Bundesabgeordnete PSOL, Rio de Janeiro

Luciana Genro, Abgeordnete in der Legislativversammlung des Estado do Rio Grande do Sul, PSOL

Mônica Seixas, Abgeordnete in der Legislativversammlung von São Paulo, PSOL

Sandro Pimentel, Abgeordneter in der Legislativversammlung von Rio Grande do Norte, PSOL

Fábio Félix, Distriktabgeordneter PSOL, Distrito Federal

Luana Alves, Mitglied im Stadtrat PSOL, São Paulo/SP

Mariana Conti, Mitglied im Stadtrat PSOL, Campinas/SP

Josemar Carvalho, Mitglied im Stadtrat PSOL, São Gonçalo/RJ

Jurandir Silva, Mitglied im Stadtrat PSOL, Pelotas/RS

Max Costa, Beauftragter für Menschenrechte von Belém/PA

Mariana Riscali, Nationales Finanzsekretariat der PSOL

Zeneide Lima, Nationale Exekutive der PSOL

Leandro Recife, Nationale Exekutive der PSOL

Pedro Fuentes, Internationale Kommission der PSOL

Bruno Magalhães, Internationale Kommission der PSOL

Danilo Serafim, Gewerkschaft der Bildungsarbeiter*innen Rio de Janeiro (SEPE/RJ)

Paulo Neves, Gewerkschaft der Lehrer*innen São Paulo (APEOESP)

Ana Borguin, Gewerkschaft der Metroviarios São Paulo

Luan Badia, Verband der Universitätsangestellten (FASUBRA)

Camila Souza, Jugendbewegung Gemeinsam

Maurício Costa, Rede Emancipa, movimento social de Educação Popular

Nathalie Drumond, Movimiento de Mulheres Juntas!

Paula Kaufmann, Movimiento de Mulheres Juntas!

Thiago Aguiar, Redakteur der Zeitschrift juntos!

Britannien

Julie Ward, Mitglied des National Committee von Another Europe Is Possible, ehem. MdEP für Labour Party

Costas Lapavitsas, University of London

Tariq Ali, Autor

Gilbert Achcar, Professor an der School of Oriental and African Studies, University of London

Michael Roberts, marxistischer Ökonom, https://thenextrecession.wordpress.com/

Alex Callinicos, emeritierter Professor für European Studies, King’s College London

Neil Faulkner FSA, Archäologe und Historiker

Simon Pearson, Anti-capitalist Resistance

Mike Phipps, Redaktionsmitglied von labourbriefing.org

Andrew Kilmister, Redakteur des Journal of Contemporary Central and Eastern Europe

Ian Parker, emerit. Professor für Management, University of Leicester

Erica Burman, Professor, University of Manchester

Mark Findlay, Anti-Capitalist Resistance

Richard Abernethy, International Marxist-Humanist Organization

China

Wang Zhikun

Dänemark

Søren Søndergaard, Abgeordneter im Folketing, Sprecher zu internationalen Angelegenheiten, Enhedslisten

Deutschland

Loren Balhorn, Redakteur der deutschsprachigen Ausgabe von Jacobin

Jakob Schäfer, ISO, Vierte Internationale

Angela Klein, Redakteurin der Sozialistischen Zeitung (SoZ), https://www.sozonline.de/, und ISO

Christiaan Boissevain, ISO

Wolfgang Alles, ISO

Ecuador

Fernando López Romero, Movimiento Revolucionario de los Trabajadores (MRT)

Carlos Rojas, MRT

Alberto Acosta, ehem. Energieminister (2007), ehem. Präsident der Verfassunggebenden Versammlung (2008)

Frankreich

Gérard Chaouat, Immunologe, Ensemble!

Patrick Silberstein, Verleger, Éditions Syllepse

Pierre Cours-Salies, Soziologe, emeritierter Professor, Mitglied von Ensemble!

Pierre Rousset, Europe solidaire sans frontières (ESSF)

Franck Gaudichaud, Professor an Université Toulouse Jean Jaurès

Christine Poupin, Sprecherin der Nouveau Parti Anticapitaliste

Karine Clément, Soziologin, CNRS

Catherine Samary, altermondialistische Ökonomin, IV. Internationale

Serle Le Quéau, Gewerkschafter

Olivier Besancenot, NPA

Jan Malewski, Verantwortlicher für die Redaktion von Inprecor, http://www.inprecor.fr

Josette Trat, feministische Soziologin

Claude Calame, Studiendirektor an der École des Hautes Études en Sciences Sociales, Paris

Penelope Duggan, International Viewpoint, IV. Internationale, https://internationalviewpoint.org/

Michèle Leclerc-Olive, Forscherin am CNRS (im Ruhestand), Vorsitzende von CIBELE

Bruno Della Sudda, Anhänger von Selbstverwaltung und Altermondialismus, ehem. Gemeinderatsmitglied von Nizza, Ensemble!

Didier Epsztajn, betreibt den Blog „entre les lignes entre les mots“, https://entreleslignesentrelesmots.blog/

Stefan Bekier, Konferenzdolmetscher, Mitglied der internationalen Kommission von Ensemble!

Christian Mahieux, Gewerkschafter SUD-Rail (Union syndicale Solidaires), Mitarbeiter des Verlags Syllepse

Henri Mermé, Koordinator der la internationalen Kommission von Ensemble !

Nicole Abravanel, Historikerin

Gustave Massiah, Mitgründer des Centre d’études et d’initiatives de solidarité internationale (CEDETIM)

Christophe Aguiton, altermondialistischer Aktivist, ehem. Generalsekretär von Attac France

Gilles Manceron, Historiker

Martine Boudet, Didaktikerin, Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats vom Attac France

Daniel Guerrier, Verleger, Éditions Spartacus

Pedro Vianna, Dichter, Theatermacher, Universitätsdozent

Marie-Claude Herboux, Mitglied von Ensemble!

Ugo Palheta, Mitglied der Redaktion der Zeitschrift Contretemps, Mitglied der IV. Internationale

Léon Crémieux, IV. Internationale

Patrick Farbiaz, Pour une écologie populaire et sociale (PEPS)

Bénédicte Monville, Regionalrätin PEPS

Sergio Coronado, PEPS, ehem. Abgeordneter

Jean Malifaud, Gewerkschafter Syndicat national de lʼenseignement supérieur ‒ Fédération syndicale unitaire (SNESUP-FSU)

Hubert Krivine, Physiker

Monique Dental, Vorsitzende des feministischen Netzwerks „Ruptures“

Alexis Cukier, Philosoph, Attac, Fédération de l’éducation de la recherche et de la culture (FERC-Sup), CGT

Nicole Fouché, stellvertretende Vorsitzende von Réussir l’égalité Femmes-Hommes (REFH)

Jean-François Pellissier, Sprecher von Ensemble!

Pierre Khalfa, Fondation Copernic

Evelyne Perrin, Gewerkschafterin

Gérard Filoche, Sprecher der Gauche démocratique et sociale (GDS)

Eric Thouzeau, Regionalrat GDS im Pays de la Loire

Frank Mintz, Anarchosyndikalist, CNT-Solidarité ouvrière

André Rosevègue, Aktivist mit diversen Zugehörigkeiten, Gironde

Yves Quintal, Dozent, Mitglied von Ensemble und verschiedenen Vereinigungen

Antoine Pécard

Roland Mérieux, internationale Kommission von Ensemble!

Vincent Buard, Präsident der C.I.S.E.

Myriam Martin, Abgeordnete im Regionalrat Occitanie, Ensemble!, La France insoumise

Lucky Thiphaine, Journalistin, ehem. nationale Sekretärin des Mouvement contre le racisme et pour lʼamitié entre les peuples (MRAP), Mitglied von Ensemble!, Attac

Françoise Kiefe, feministische und altermondialistische Aktivistin

Pierre Nouzarede, Rentner u. Gewerkschafter, CGT

Jean Lafont, Pour une écologie populaire et sociale (PEPS)

Paquito Schmidt, Rentner, Gewerkschafter, aktiv im Vereinsleben

Théo Roumier, Gewerkschafter und Libertärer

Jacques Simon, Ensemble! Perpignan

Pascal Boissel, stellvertretender Vorsitzender der Union syndicale de la psychiatrie

Benoit Derijard, Collectif des Alpes Maritimes de solidarité avec le peuple catalan (ColsolCat)

Roselyne Rollier, Maison des Femmes Thérèse Clerc, Montreuil

Christian Delarue, Amitié entre les peuples

Hélène Gallis, unbeugsame Bürgerin

Angélique Sapolin, Aktivistin der Zivilgesellschaft

Samy Johsua, Professor, Université Aix-Marseille

John Barzman, emerit. Professor für Zeitgeschichte, Université Le Havre Normandie

Griechenland

Antonis Ntavanelos, Internationalistische Arbeiterlinke (DEA)

Jorgos Mitralias, Journalist

Tassos Anastassiadis, Journalist, Magazin „4“, Synantissi (für eine antikapitalistische internationalistische Linke), https://tpt4.org/

Indien

Achin Vanaik, emeritierter Professor, University of Delhi

Kunal Chattopadhyay, Professor für Comparative Literature, Spezialist für Geschichte Russlands/der Sowjetunion, Jadavpur University

Shalmali Guttal, Focus on the Global South

Sushovan Dhar, CADTM India

Soumya Sahin, Associate Professor of Economics, The WB National University of Juridical Sciences, Kolkata

Pratip Nag, Radical Socialist, IV. Internationale

Manoj Bhattacharya, Generalsekretär, Revolutionary Socialist Party (RSP), ehemaliger Abgeordneter

Irland

Paul Murphy, Teachta Dála (TD), Abgeordneter im Unterhaus der Republik Irland, RISE, www.letusrise.ie

Italien

Roberto Savio, Othernews

Giuseppe Ponsetti, Geschichtslehrer im Ruhestand

Japan

Tsutomu Teramoto, Attac Japan

Kanada

Michael A. Lebowitz, emeritierter Professor für Wirtschaftswissenschaft, Simon Fraser University

David Mandel, Professor, Université du Québec à Montréal

M V Ramana, Professor, University of British Columbia

Haideh Moghissi, emeritierte Professorin für Soziologie, York University, Toronto

Saeed Rahnema, emeritierter Professor für Political Science and Public Policy, York University

Ronald Cameron, Plateforme altermondialiste

Ken Hiebert, Rentner, Gewerkschafter, Aktivist der Palästinasolidarität

Todd Gordon, Associate Professor, Wilfrid Laurier University

David Camfield, Assistenzprofessor für Labour Studies & Sociology, University of Manitoba

Earl Turcotte, ehem. Diplomat

Barry Weisleder, Federal Secretary von Socialist Action / Ligue pour lʼAction socialiste

Kenia

David Otieno, Kenyan Peasants League

Kroatien

Srećko Horvat, Diem25

Dimitrije Birač, Subversive Festival, Zagreb

Luxemburg

Justin Turpel, ehem. Abgeordneter Déi Lénk ‒ Die Linken ‒ La Gauche

David Wagner, Abgeordneter Déi Lénk

Marokko

Aziz Rhali, Forum Social Mondial de la santé et de la sécurité sociale

Omar Aziki, ATTAC-CADTM Maroc, Mitglied im internationalen Sekretariat des CADTM

Fatima Zahra EL Belghiti, General Sekretäre von Attac-CADTM Maroc, Mitglied im internationalen Sekretariat des CADTM

Martinique

Philippe Pierre Charles, Groupe Révolution Socialiste (GRS), IV. Internationale

Rita Bonheur Vorsitzende der Frauenunion in Martinique

Gilbert Pago, Historiker

Mexiko

Edgard Sánchez, Partido Revolucionario de los Trabajadores (PRT)

Pedro Manuel Acosta Granado, Medizinwissenschaftler, PRT, Ciencia para el Pueblo

José Luis Hernández Ayala, Coordinadora Socialista Revolucionaria de México (CSR)

Manuel Aguilar Mora, Liga de Unidad Socialista (LUS)

Jorge Bojalil, Liga de Unidad Socialista (LUS)

Ismael Contreras Plata, LUS

Jaime González, LUS

José Juan Grijalva, LUS

Román Munguía Huato, LUS

Álavaro Vázquez, LUS

Niederlande

Alex de Jong, Co-Direktor International Institute for Research and Education (IIRE) Amsterdam, www.iire.org

Österreich

Helmut Dahmer, Soziologe, emerit. Professor Technische Universität Darmstadt

Polen

Stefan Zgliczyński, Direktor der polnischen Ausgabe von Le Monde diplomatique

Roland Zarzycki, Professor, Vice-Rector for Academic Affairs am Collegium Civitas

Zbigniew Marcin Kowalewski, Forscher und Redakteur

Philippines

Walden Bello, Assistenzprofessor für Soziologie State University of New York (SUNY), Binghamton

Puerto Rico

Rafael Bernabe, Mitglied des Senado de Puerto Rico

Antonio Garcia Padilla, ehem. Präsident der Universität de Puerto Rico (UPR)

Jorge E. Lefevre Tavárez, Democracia Socialista, https://democraciasocialista.net/

Manuel A. Rodriguez Banchs, Rechtsanwalt

Schweden

Andreas Malm, Assistenzprofessor für Humanökologie

Kjell Östberg, Professor für Zeitgeschichte, Södertörn University

Lars Henriksson, Automobilarbeiter und Gewerkschafter

Eva Nikell, Spezialistin für Menschenrechte

Marco Jamil Espvall, Chefredakteur der Wochenzeitung Internationalen

Schweiz

Stéfanie Prezioso, Nationalrätin, Ensemble à Gauche

Sébastien Bertrand, solidaritéS

Paolo Gilardi, Historiker und politischer Aktivist

Charles-André Udry, https://alencontre.org/

Jocelyne Haller, Abgeordnete im Grand Conseil von Genf, Ensemble à Gauche ‒ solidaritéS

Juan Tortosa, CADTM Suisse

Serbien

Aleksandar Matković, Institute für Wirtschaftswissenschaften, Belgrad

Senegal

Mamadou Mignane Diouf, Koordinator des Forum social sénégalais, Dakar

Spanischer Staat

Miguel Urban, Abgeordneter des Europäischen Parlaments, Mitglied von Anticapitalistas, IV. Internationale

Manuel Gari, ökosozialistischer Wirtschaftswissenschaftler

Raúl Camargo, Anticapitalistas

Jesús Uzkudun Illarramendi, Gewerkschafter und Mitglied der Asociación de victimas del Amianto (ASVIAMIE) im Baskenland

Alfons Bech, Gewerkschafter, Comisiones Obreras (CCOO)

Jordi Armadans, Direktor FundiPau

Teresa Rodríguez Rubio, Abgeordnete des Parlaments von Andalusien

José Ignacio García Sánchez, Abgeordneter des Parlaments von Andalusien

Ángela Aguilera Clavija, Abgeordnete des Parlaments von Andalusien

Leonor Rodríguez Salcedo, Gemeinderatsmitglied Adelante Algeciras

David Rodríguez Alhambra, Gemeinderatsmitglied in Sanlúcar de Barrameda

Fátima Martín, CADTM

Juan Manuel López Nadal, Diplomat im Ruhestand

Sri Lanka

Dharmasiri Lankapeli, Federation of Media Employees’ Trade Unions

Linus Jayatilake, United Federation of Labour

Niel Wijethilake, Left Voice, IV. Internationale

Südafrika

Brian Ashley, Alternative Information & Development Centre (AIDC), Redakteur der Zeitschrift Amandla! http://aidc.org.za/amandla-media/

Patrick Bond, Professor, University of the Western Cape School of Government

Charles Abrahams, Rechtsanwalt

Tunesien

Ahlem Belhadj, Kinder- und Jugendpsychiaterin u. Feministin

Olfa Lamloum, Forscherin

USA

Noam Chomsky, emeritierter Professor an Massachusetts Institute of Technology (MIT) u. University of Arizona

Suzi Weissman, Professorin für Politikwissenschaft, Saint Mary’s College of California

Robert Brenner, emeritierter Professor für Geschichte u. Direktor des Center for Social Theory and Comparative History an der University of California, Los Angeles (UCLA)

Vivek Chibber, Professor für Soziologie an der New York University, Redakteur von Catalyst: A Journal of Theory and Strategy, https://catalyst-journal.com/

Enzo Traverso, Historiker u. Susan and Barton Winokur Professor in the Humanities, Cornell University

Jeff Mackler, Nationaler Sekretär von Socialist Action; Steering Committee Assangedefense.org

Todd Chretien, Redakteur von No Borders News, https://nobordersnews.org/

Paul Le Blanc, Professor of History, La Roche University, Pittsburgh, PA

David Adler, Progressive International

John Leslie, National Committee von Socialist Resurgence US

Dan Piper, Socialist Resurgence US, Kandidat für House of Representatives von Connecticut

Dianne Feeley, Aktivistin der Arbeiterbewegung, United Auto Workers (UAW), Local 235

Ashley Smith, Mitglied der Democratic Socialists of America (DAS) u. der National Writers Union (NWU)

Dan La Botz, Autor

Frieda Afary, Produzentin für Iranian Progressives in Translation

Nancy Holmstrom, emeritierte Professorin für Philosophie Rütgers University, Newark

Peter Hudis, Professor für Philosophie and Humanities, Oakton Community College, Illinois

Kevin Anderson, Professor für Soziologie, University of California, Santa Barbara

Danny Postel, Mitglied von Internationalism from Below

Howie Hawkins, Präsidentschaftskandidat der Green Party 2020

Margaret Guttshall, National Writers Union

Wayne Heimbach, Gewerkschaftsdelegierter in Rente

Samuel Farber, emeritierter Professor für Politikwissenschaft am Brooklyn College, City University of New York (CUNY)

Alan Wald, emeritierter H. Chandler Davis Collegiate Professor, University of Michigan, Ann Arbor

Danny Postel, Mitglied von Internationalism from Below

Purnima Bose, Professor für English and International Studies, Indiana University

Kit Wainer, Movement of Rank and File Educators, United Federation of Teachers, New York City

Ansar Fayyazuddin, Physiker, aktiv in Solidarity und Science for the People, Redakteur von Against the Current

Barry Sheppard, Journalist und langjähriger sozialistischer Aktivist

Tom Twiss, emerit., University of Pittsburgh

Tony Smith, Professor für Philosophie und Politische Wissenschaft, Iowa State University

Al Kagan, Bibliograph für African Studies an der Bibliothek der University of Illinois at Urbana–Champaign (UIUC)

David McNally, NEH Cullen Distinguished Professor of History and Business, University of Houston, Texas

Tithi Bhattacharya, Director, Global Studies, Assistenzprofessorin für Geschichte, Purdue University, West Lafayette, Indiana

Venezuela

Stalin Pérez Borges, Liga Unitaria Chavista Socialista (LUCHAS)

Organisationen

Brasilien

Sekretariat für internationale Beziehungen der Partido Socialismo e Liberdade (PSOL)

Comuna – PSOL, https://www.comunapsol.org/

Insurgência – PSOL, https://www.insurgencia.org/

Movimento Esquerda Socialista – MES/PSOL

Subverta – PSOL

Britannien

Anti*Capitalist Resistance, https://www.anticapitalistresistance.org/

Deutschland

Internationale Sozialistische Organisation (ISO), Sektion der Vierten Internationale in Deutschland, https://intersoz.org/

Frankreich

Le Nouveau Parti Anticapitaliste (NPA), https://nouveaupartianticapitaliste.org/

Europe solidaire sans frontières (ESSF), http://www.europe-solidaire.org/

Union syndicale Solidaires, https://solidaires.org/

Ensemble! Mouvement pour une alternative de gauche, écologiste et solidaire, https://www.ensemble-fdg.org/

Marokko

Courant Al Mounadil-a

Mexiko

Partido Revolucionario de los Trabajadores (PRT), https://www.prtmexico.org/

Coordinadora Socialista Revolucionaria de México (CSR), http://socialistarevolucionaria.org/

Portugal

Toupeira Vermelha, https://toupeiravermelha.home.blog

Spanischer Staat

Anticapitalistas, Sektion der IV. Internationale im Spanischen Staat, https://www.anticapitalistas.org/

Schweiz

solidaritéS, https://solidarites.ch/

USA

Socialist Action, https://socialistaction.org/

Solidarity, https://solidarity-us.org/

International Marxist-Humanist Organization, www.imhjojournal.org

Venezuela

Liga Unitaria Chavista Socialista (LUCHAS), http://insisto-resisto.org/

International

Fourth International, https://fourth.international/

Revolutionary Communist International Tendency (RCIT), https://socialistfight.com/

Aus dem Englischen übersetzt und bearbeitet von Wilfried

Quelle: https://internationalviewpoint.org/spip.php?article7030

Artikel teilen
Kommentare auf Facebook
Zur Startseite