Termine

Zur Zeit sind 2 Veranstaltungen geplant.
  • Videokonferenz
27.01.

https://us02web.zoom.us/j/81981905958

02.02.

 

Der weltweite CO2-Ausstoß muss bis 2030 auf Null reduziert werden, um bis zum Jahr 2100 die 2-Grad-Celsius Grenze nicht zu überschreiten, schreibt Christian Zeller in seinem Buch „Revolution für das Klima – Warum wir eine ökosozialistische Alternative brauchen“.

Bekanntermaßen muss hierfür z.B. der Autoverkehr ganz abgeschafft werden und müssen Industrie, Landwirtschaft und das bestehende Finanzsystem radikal umgebaut werden – bei gleichzeitigem Ausbau der gesellschaftlichen Infrastruktur wie Wohnen, Gesundheit, Pflege und Bildung.

Im Kapitalismus jedoch, der auf Konkurrenzkampf, grenzenlosem Wachstum, Ausbeutung des Menschen und Plünderung der Natur beruht, lassen sich diese für das Überleben von Mensch und Natur notwendigen Ziele nicht umsetzen.

Vielmehr ist eine gesellschaftliche Aneignung der Wirtschaft notwendig, in der ökologisch und sozial nützliche Gebrauchsgüter und nicht Waren hergestellt werden.

Doch wer entscheidet, was produziert wird, wenn es keinen Markt mehr gibt?

Und wie lässt sich eine starke Bewegung aufbauen, die diese Ziele durchsetzt?

Auf diese Fragen versucht Christian Zeller, Professor für Wirtschaftsgeographie an der Universität Salzburg, mit seinem Buch Antworten zu geben.

Im Anschluss an die Buchvorstellung wird es eine Podiumsdiskussion geben mit dem Autor sowie David (Klimacamp München), Jannis (offenes Antikapitalistisches Klimatreffen), Juli (Ende Gelände München) und Michael (AG ÖkoSozial der LINKEN München).

Es moderiert Gerda von der Mittwochsdisko Dießen.

Eine Veranstaltung von

Foto: Gerd Altmann, planning-plan-opportunity-option, Simplified Pixabay License

: AG ÖkoSozial der LINKEN München, Ende Gelände München, ISO – Internationale Sozialistische Organisation München, Klimacamp München und dem offenen Antikapitalistischen Klimatreffen

Wir werden die Veranstaltung online bei Zoom durchführen. Meeting-ID: 627 366 152

Wenn du Zoom noch nicht installiert hast, verwende diesen link: https://us04web.zoom.us/j/627366152

Kontakt:   munich@intersoz.org, antikapitalistisches-klimatreffen@riseup.net, info@klimacamp-muenchen.org, munich@ende-gelaende.org, sprecher.ag.oekosozial@dielinke-muc.de

Zur Startseite